Besondere Informationen zu den Lehrveranstaltungen im WS 21/22

Besondere Informationen zu Lehrveranstaltungen im WS 21/22 am Lehrstuhl RWPC

Liebe Studierende,

auch in diesen außergewöhnlichen Zeiten werden wir unsere Lehrveranstaltungen in der gewohnten Qualität anbieten, um Ihnen einen reibungslosen Studienablauf zu ermöglichen. Das bedeutet konkret Folgendes:

  1. Die Lehrveranstaltungen werden als Webinare über zoom.us angeboten, d.h. die Dozentinnen und Dozenten geben ihren eigenen Bildschirm frei, damit die Präsentationsfolien sichtbar werden. Die Dozentinnen und Dozenten referieren zu den Folien; die Chat-Funktion für Rückfragen ist aktiviert.
  2. Lage und Turnus der Lehrveranstaltungszeiten bleiben weitestgehend unverändert, sodass es nicht zu zeitlichen Überlappungen oder Verzögerungen im Studienablauf kommt. Die Lehrveranstaltungen werden nicht aufgezeichnet. Mitschnitte der Veranstaltungen sind nicht gestattet.
  3. In Einklang mit den Auflagen der Universität beginnt die Vorlesungszeit am 18. Oktober. Eine Übersicht für das Wintersemester finden Sie hier; die Links und Passwörter zu den einzelnen Lehrveranstaltungen werden rechtzeitig online zur Verfügung gestellt.
  4. Auf https://support.zoom.us/ finden sich vielfältige Bedienungsanleitungen. Mit Klick auf den Lehrveranstaltungslink werden Sie auf die Seite von Zoom geführt, die Ihnen zunächst einen Anwendungsdownload anbietet. Danach öffnet sich eine Browser-Option, sodass Sie auch ohne Download an der Lehrveranstaltung teilnehmen können (funktioniert am besten mit Google Chrome; allerdings nur mit eingeschränkten Funktionalitäten). Sie können sich pseudonymisiert anmelden. Durch die Pseudonymisierung und insbesondere durch den Passwortschutz der Lehrveranstaltungen sowie der Verschlüsselung des Streams (H323/SIP) stellen wir den Datenschutz bestmöglich sicher. Im Rahmen der Nutzung von Zoom wird aber eine Datenübermittlung in die USA erfolgen. Wir übernehmen keine Verantwortung für den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten, da wir keinerlei Einfluss darauf haben, ob fremde Dienste die Datenschutzbestimmungen einhalten. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Computer mit angemessener Sicherheitssoftware ausgestattet ist.
  5. Die Skripte werden (wie üblich) rechtzeitig vor den Veranstaltungen online zur Verfügung gestellt und bieten (wie üblich) die Grundlage der jeweiligen Veranstaltungen.
  6. Für weitere Fragen zu den Vorlesungen stehen Ihnen (wie üblich) die jeweils zuständigen wissenschaftlichen Mitarbeiter via E-Mail zur Verfügung.
  7. Die Präsentationen der Seminararbeiten sind (wie üblich) in den Vortragsgruppen abzustimmen; die Koordination läuft (wie üblich) über die jeweils zuständigen wissenschaftlichen Mitarbeiter. Die Vorträge und Diskussionen finden nach dem im Vorfeld kommunizierten Zeitplan in Präsenz statt.
  8. Die Übung zur Vorlesung „Buchhaltung & Abschluss“ findet in zwei Gruppen aufgeteilt in Präsenz statt. Zwischen den Gruppen gibt es keine inhaltlichen Unterschiede! Für Präsenzveranstaltungen ist keine Anmeldung erforderlich, es gilt jedoch die Regelung, dass nur Personen die „genesen, geimpft oder getestet“ sind Zutritt erhalten, sowie Maskenpflicht in den Räumen. Bitte erscheinen Sie pünktlich, da zu Beginn der Veranstaltungen Einlasskontrollen durchgeführt werden.
  9. Tutorien finden via Skype/Zoom statt.

Informationen zu den Lehrveranstaltungen im WS 21/22

Bitte nutzen Sie den nachfolgenden Login-Button, um Zugriff auf nähere Informationen zu den Besonderheiten der Lehrveranstaltungen im Wintersemester 21/22 zu erhalten.